Wilgartisplatte

Einen Besuch ist dieser Fels allemal wert. Doch sollte es vorher ein paar Tage trocken gewesen sein bevor man sich in die anspruchsvollen Plattenschleicher wagt. Leider sind einige der Wege schon wieder von Moos überwuchert und bedürfen einer vorherigen Pflege.

Freigestellter Wandfuß der Wilgartisplatte

Zustieg: Vom Parkplatz an der alten B10 den Queichtalradweg nach Westen bis unterhalb des Felsens und Pfadspuren zum Fels folgen. 800 m, 60 Hm, 15 min.

Achtung: Felsen können aus Gründen des Vogelschutzes im Frühjahr zeitweise gesperrt sein. Unbedingt die Hinweisschilder beachten.

Koordinaten: 49°13´31.3"N, 7°54´13.4"E

Link zu Datenbank der PK