Rinnthaler Falkenturm

Kleiner, schmucker Fels mit einigen interessanten Wegen. Man unterscheidet das Massiv und den direkt davor stehenden Turm.

Blick auf die Südwand


Anfahrt mit Bahn/Bus: Mit Bahn bis Rinntal.

Anfahrt mit Pkw: Von Annweiler auf der alten B10 weiter nach Rinnthal bis zum Bahnhof.

Zustieg: Über die Bahngleise und markierten Wanderweg zum Fels.

2,0 km 190 Hm, 40 min.

Koordinaten: 

Turm       49°12´48,0"N 7°55´42.3"E  UTM 32U (WGS84)  421958 545172    341 (G)

Massiv    49°12´47.8"N 7°55´42.2"E  UTM 32U (WGS84)  421956 5451718  341 (G)

Link zur Datenbank der Pfälzer-Kletterer