Östliche Kieneckfelsen (Jurassic Park)

Das bei Boulderern auch als "Jurassic Park" bekannte Felsgebilde unterteilt sich in 3 Bereiche: Östliches Kieneck-Massiv, Damokles-Pfeiler und Damokles-Massiv, die Einstiegsbereiche sind teils regensicher.


Zustieg: Vom Parkplatz "Holländerklotz" auf der Straße nach Norden Richtung KL, nach 140 m halbrechts bei Grenzstein auf Waldweg (blau/weißer Balken). Nach weiteren 70 m rechts einem geschotterten Weg folgen, an Wildwiese und Hochsitz vorbei. Bei km 0,65 rechts dem Pfad folgen, der nach 100 m den Hang hinunter zu den Felsen führt.

800 m, 20 Hm, 12 min

Koordinaten: 

Westliche Gruppe:    49°15´41.2"N, 7°50´0.2"E;   UTM 32U (WGS84)  415119 E, 5457176 N

Östliche Gruppe:       49°15´42.1"N, 7°50´2.4"E  UTM 32U (WGS84) 415165 E, 5457202 N

Damoklesschwert:    49°15´44.1"N, 7°50´6.7"E;    UTM 32U (WGS84) 415253 E, 5457363 N

Link zur Datenbank der Pfälzer Kletterer