Adelsberg Südgrat

Der eigentliche Kletterfelsen befinden sich unterhalb der Aussicht und bieten nur wenige Klettermöglichkeiten, aber der kpl. Grat ist ultralang.

Die schöne Panorama-Aussicht nach Annweiler, Trifels und Asselstein ist aber auf alle Fälle einen Besuch wert.

Blick von der Aussicht auf Annweiler


Anfahrt: Von der B10 Ausfahrt zum Trifels und am Kreisel Richtung Annweiler vor der JET-Tankstelle die asphaltierte Straße zum Turnerjugendheim nordwestlich über der Stadt fahren.

Zustieg: Den Wanderweg nach Westen zu den Aussichtsfelsen. Der Felsen befindet sich 200 Meter westlich des Sendemastes.

2.1 km, 100 Hm, 30 min zum Wandfuß,

1.8 km, 190 Hm, 30 min zur Aussicht.

UTM Koordinaten: 

Aussicht:   49°12´28.4"N  7°57´0.3"E        UTM (WGS84): 32U 423527 5451103   442 (G)

Wandfuß:  49°12´26.5"N  7°57´59.1"E      UTM (WGS84): 32U 423526 5451097   375 (F)

Link zur Datenbank der Pfälzer-Kletterer