Schützenwand (Haferfels)

Südwestlich der Burgruine Altdahn befindet sich die Schützenwand. Wenn es mal gewittert hat findet man hier ein Stückchen trockenen Fels mit anspruchsvollen Wegen. Insbesondere die Südverschneidung (6) ist ein lohnendes Unternehmen. Aber auch die Routen rechts davon sollte man antesten.

Und vom Gipfel hat man einen schönen Ausblick auf die Burgruine Altdahn.

Blick von Süden auf den Pfeiler

Zustieg: Vom Parkplatz der Ruine Altdahn das Betonsträßchen nach Süden bis unter die Wand. Rechts auf Steigspuren zum Fels. ACHTUNG: Der Fels kann im Frühjahr und Frühsommer aus Gründen des Vogelschutzes gesperrt sein. 400 m, 20 Hm, 5 min.

Koordinaten: 49°8'52" N, 7°47'56" E

Link zur Datenbank der Pfälzer Kletterer