Dahner Kuckucksfelsen

Auch bekannt als "Krankenhausfelsen", doch das ist nun auch Geschichte. Die Klinik ist schon lange geschlossen und eine Seniorenresidenz ist eingezogen. Was bleibt sind die Touren mit ihren Namen, wie "Intensivstation" VII-, "Rehazentrum" VII+ oder "Ambulanz" VII-. Empfehlenswert nach einem Gewitter, da ein großes Dach die Wege vor Nässe schützt.


Zustieg: Kurz nach dem ehem. Dahner Krankenhaus rechts durch die Bergstraße zum Waldhang (bitte keine Einfahrten verparken). Schmalen Pfad folgend nach Westen zum Fels oder breiten Weg hinter den Häusern nach Westen bis zu einem ausgeschilderten Pfad. Von West nach Ost unterscheidet man den Hauptgipfel, das kleine Kuckuckstürmchen und östlich vom Wasserhaus den Lachberg- Doppelgipfel. 300m 20Hm, 10 min.

Koordinaten: 

Hauptgipfel                      49°9´17.1"N; 7°47´2.5"E

Doppelgipfel Ostgipfel     49°9´18.1"N; 7°47´4.4"E

Doppelgipfel Westgipfel  49°9´18.1"N; 7°47´4.4"E

Link zur Datenbank der Pfälzer Kletterer