Drachenfels

Schöner Aussichtsfelsen unterteilt in Süd- und Westfelsen. Auf dem Felsgrat befinden sich noch Reste einer ehemaligen Burg. Die Aussicht von beiden Kanzeln schweift über den ganzen Pfälzer Wald.

Leider ist die Felsqualität am Südfels nicht besonders. Aber es gibt einige Klettereien am Kamel und auf der Nordwestseite.


Zustieg: Entweder von Weidenthal vom Bahnhof aus ausgeschildertem Wanderweg in 2 Stunden zum Fels (7,4 km 370 Hm) oder von Norden vom Waldparkplatz der Waldgaststätte "Am Saupferch" in 1 Stunde zum Westfels. Einsamer und interessanter ist auf alle Fälle die längere Variante. Sehr schön ist aber auch das ganze als Rundwanderweg machbar.

Koordinaten:

Südfels:   49°25´15.5" N, 8°3´9.2" E

Westfels: 49°25´33.8 N, 8°2´47.2" E