Eilöchelfels

Dreigipfelliges Riff nördlich über der langen S-Kurve hinter dem westl. Ortsausgang von Busenberg

Als Gipfel unterschieden werden von O nach W der Busenberger, Schindharder und Reichenbacher Turm.

Leider versinken die Felsen im dichter werdenden Wald. Und Achtung auf die Waldameisen rund um die Felsen und insbesondere an den Einstiegen auf der Südseite, die können verdammt gut beißen.

Bild aus dem Gipfelbuch.

Zustieg: An dem Abzweig von Busenberg nach Schindhard parken und in wenigen Minuten zum Fels. 400m, 20 Hm, 7 min.

Koordinaten der Felsen von West nach Ost:

Abschiedsfels

Hauptgipfel

Reichenbacher Turm

Schindharder Turm

Busenberger Turm

Link zur Datenbank der Pfälzer Kletterer